Berufs-Informations-Displays an Schulen

Alle profitieren

Schulen:

  • kostenlose Ausstattung mit hochwertigen Displays (Verwaltung und fachmännische Installation durch uns)
  • innovatives Angebot für Berufsinformationen
  • Local-Display überweist bis zu 2.500 € jährlich direkt an den Förderverein der Schule, den zugehörigen Elternbeirat oder an die Schule selbst

Schülerinnen und Schüler:

  • Informationen über Ausbildungsplätze und Ausbildungsbetriebe in der Region
  • frühzeitige Perspektiven zur Steigerung der Motivation für noch bevorstehende Prüfungen

Unternehmen:

  • effektive und kostengünstige Ansprache der Schülerinnen und Schüler direkt am “Point-of-Learning”
  • finanzielle Unterstützung für die Schulen
  • ansprechende und wiederkehrende Präsentationsmöglichkeit für das Unternehmen und deren Ausbildungsplätze
  • schnell und flexibel buchbar

Präsentieren Sie sich einprägsam im Schulalltag

Bild Schueler unterhalten sich am Tisch

Darstellungsmöglichkeiten von statischen Flächen (Flyern) und Kurzvideos (Spots) für:

N

Informationen zum lokalen Ausbildungsangebot von Firmen

N

Schulinformationen zu internen und externen Beratungsmöglichkeiten

N

Vorstellungen von verschiedenen Berufen

N

Ankündigungen von Berufsmessen

Ablauf und Vorgehensweise

Kennenlernen und allgemeine Absprachen

zwischen der Schule und Local-Display zur Montage des Berufs-Informations-Displays.

Fachmännische Anbringung

eines kostenlosen hochwertigen Bildschirms durch Local-Display in der Schule.

Digitale Anzeigen zu Ausbildungsplätzen und Firmenvorstellungen im beruflichen Kontext

können schnell und flexibel über Local-Display von Unternehmen gebucht werden.

Die Zahlungsabwicklung

erfolgt über Local-Display. Für jede Buchung erhält die Schule oder der Förderverein der Schule eine finanzielle Zuwendung.

Interessante Fragestellungen

Wieso Berufs-Informations-Displays an Schulen?

Zum einen haben wir bereits an den verschiedensten Locations bzw. Standorten digitale Anzeigeflächen installiert, welche für alle Kunden und Beteiligten bisher tolle Effekte erzielten.

Zum anderen stellen wir mit unseren Berufs-Informations-Displays einen direkten Draht zwischen Unternehmen und Schülerinnen/Schülern her und unterstützen dabei finanziell Schulen (3x Win).

An welchen Schulen hängen bereits Berufs-Informations-Displays?

Wir sind aktuell mit Schulen im Gespräch und freuen uns sehr darüber, mit diesen Schulen bereits zusammen arbeiten zu dürfen.

Was kostet eine digitale Anzeige für Unternehmen?

Seien Sie versichert, bei der Preisgestaltung haben wir darauf geachtet, dass Unternehmen jeder Größe und Liquidität die Möglichkeit haben, sich auf den Berufs-Informations-Displays zu präsentieren.

Zögern Sie nicht und fragen Sie unverbindlich unter 09622 609070 nach.

Was wenn meine Schule keinen Förderverein hat?

Das sollte kein Problem darstellen!
So kann das Geld auch dem allgemeinen Schulkonto, dem Elternbeirat oder anderen gemeinnützigen Zwecken der Schule zugutekommen.

Was passiert wenn ein Display beschädigt wird?

Unsere Displays sind komplett versichert. Die Schule geht somit keine Haftung ein.
Beschädigte Displays werden innerhalb von wenigen Tagen durch Local-Display ersetzt.

Größe der Displays?

Die Displays haben eine Größe (je nach Absprache und Platzverhältnisse) zwischen 43 und 55 Zoll.

Welche Inhalte und wie oft werden diese am Display gezeigt?

Auf den Berufs-Informations-Displays an Schulen werden, wie der Name es schon impliziert, nur Anzeigen rundum das Thema Beruf, Ausbildung und Schule gezeigt.
KEINE Werbung!

Die Einblendezeit bzw. Wiederholungsrate der einzelnen Anzeigen halten wir sehr hoch, indem nur eine begrenzte Anzahl an Unternehmen auf die Displays kommen.

Was muss ich als Schule dazu beitragen?

Wichtig ist uns, dass die Schulen mit den Displays keine Arbeit und keinen Verwaltungsaufwand haben.

Wir benötigen lediglich einen geeigneten Platz für die Montage, bei dem eine Steckdose in der Nähe ist und eine Internetverbindung. Letzteres ist wichtig, um die Displays aus der Ferne warten und aktualisieren zu können.

Neugierig?

Neugierig?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!